Kreditvonprivat.net Kredit von privat

Studienkredit von privat an privat – Jetzt vergleichen

Wie finden Sie hier den besten Studienkredit von privat?

Studenten greifen nach wie vor häufig zu einem sogenannten „Studienkredit“, der ihnen das teure Studium schnell und einfach finanzieren soll. Sie können sich daraufhin ganz auf das Lernen und somit auf einen erfolgreichen Ausgang ihres Studiums konzentrieren, ohne ihre freie Zeit in anstrengende Jobs zu investieren.

Als besonders günstig und schnell haben sich dabei Studienkredite von privat erwiesen – und die besten Studienkredite von privat erwarten Sie in unserem Vergleich, ebenso wie objektive Testberichte von kritischen Experten und hilfreiche Ratgeber für Ihren Studienkredit von privat an privat.

Unsere Empfehlung

AnbieterKreditrahmenLaufzeitEffektivzinsZusatzangeboteSondertilgung
auxmoney Test 1.000 - 25.000 € 12 - 60 Monate ab 2,90 % Keine Kostenfrei möglich auxmoney Test
smava Test 1.000 - 120.000 € 12 - 144 Monate ab 0,00 % Keine Kostenfrei möglich smava Test
Zencap Test 10.000 - 250.000 € 6 - 60 Monate ab 3,99 % Keine Kostenfrei möglich Zencap Test
Degussa Test 2.500 - 40.000 € bis 72 Monate 4,6% Diverse Jederzeit möglich Degussa Test
Lendico Test 1.000 - 30.000 € 6 - 60 Monate Individuell Keine Kostenfrei möglich Lendico Test
Investly Test ab 3.000 € 3 - 36 Monate Keine Angabe Keine Nein Investly Test
Bondora Test 500 - 10.000 € Keine Angabe Keine Angabe Keine Keine Angabe Bondora Test

Auch hier konnte auxmoney punkten

auxmoney TOP Anbieter

Stellt man Studienkredite von privat im Vergleich gegenüber, wird sich der Studienkredit des deutschen Unternehmens auxmoney schnell als besonders kundenfreundlich erweisen: Mit einem kostenlosen Kreditgesuch können sich Kreditnehmer an private Investoren wenden, die ihnen ihren Kreditwunsch auch trotz Schufa-Eintrag schnell und unkompliziert erfüllen. Dabei steht dem Kunden ein Kreditrahmen von bis zu 25.000 Euro zur Verfügung, was durchaus ausreichend sein sollte, um Lernmaterialien kaufen und das Studentenleben genießen zu können.

Der Studienkredit von auxmoney konnte im Vergleich punkten

Der Studienkredit von auxmoney konnte im Vergleich punkten

Woran erkennen Sie seriöse Anbieter?

Möchten Sie einen Studienkredit von privat im Internet in Anspruch nehmen, sollten Sie nicht nur darauf achten, dass dieser Kredit möglichst günstig ausfällt, sondern dass Sie sich darüber hinaus an einen seriösen Anbieter wenden. Wie Sie seriöse Kreditvermittler von Betrügern unterscheiden, verrät Ihnen unsere übersichtliche Checkliste.

Icon_grau_LupeTransparenz
Wie alle anderen Banking-Unternehmen sollte sich auch ein Kreditvermittler durch ein hohes Maß an Transparenz auszeichnen: Vor dem Kunden sollte nichts verheimlicht werden, weshalb dieser sämtliche Angaben zu Kreditkonditionen und dem Sicherungsumfeld genau einsehen kann, ohne AGBs oder das „Kleingedruckte“ studieren zu müssen – und das gilt nicht nur für Kunden, sondern auch für Interessenten.

Icon_grau_HausPartner
Das Gesetz sieht vor, dass Kreditvermittler hierzulande stets mit einer seriösen Bank zusammenarbeiten müssen, die sicherstellt, dass bei der Kreditvergabe alles glatt läuft. Diese Bank sollte möglichst bekannt und seriös sein – und selbstverständlich vom Kreditvermittler bekannt gegeben werden.

Icon_grau_SchlossRegulierung
Obwohl die meisten Kreditvermittler in der Regel nicht reguliert werden (müssen), sollte sich trotzdem zumindest die Partnerbank durch eine seriöse Regulierung auszeichnen können, die durch die BaFin oder die britische FCA erfolgen sollte. So wird der Kunde zuverlässig vor Betrug und Datenmissbrauch geschützt.

Icon_grau_GeldscheineEinlagensicherung
Im Falle einer Insolvenz der Partnerbank oder des Kreditvermittlers ist in der Regel auch das Geld der Kunden verloren – es sei denn, diese legen Wert auf eine zuverlässige Einlagensicherung, welche die Partnerbank verfolgen sollte. Als besonders zuverlässig haben sich dabei nicht nur gesetzliche, sondern insbesondere auch freiwillige Einlagensicherungen erwiesen.

Icon_grau_TelefonKundensupport
Da ein seriöser Anbieter für Studienkredite von privat nichts zu verheimlichen hat, können auch Kunden sich mit ihren Fragen und Problemen an einen deutschsprachigen Kundensupport wenden, der bestenfalls nicht nur per Mail und per Telefon, sondern darüber hinaus auch per Live Chat, Rückruffunktion und per Kontaktformular erreichbar ist.

Icon_grau_Muenzhaufen2Bearbeitungsgebühr
Die Bearbeitungsgebühr wurde 2014 unter großer Aufmerksamkeit der Medien für ungerechtfertigt erklärt und verboten. Aufgrund dessen haben die meisten seriösen Anbieter die Bearbeitungsgebühr aus ihrem Preisverzeichnis gestrichen – und das sollte auch bei Ihrem Favorit der Fall sein.

Icon_grau_SiegertreppchenAuszeichnungen
Obwohl die meisten Anbieter für Studienkredite von privat noch nicht sonderlich lange existieren, konnten die meisten bereits die eine oder andere Auszeichnung von erfahrenen Experten entgegennehmen. Diese Auszeichnungen wurden bestenfalls von Institutionen wie n-tv, Focus Money oder Euro am Sonntag verliehen und sollten so aktuell wie möglich sein.

Icon_grau_Sternchen_KundenbewertungKundenbewertungen
Auf der Suche nach einem seriösen Anbieter für Studienkredite von privat sollten potenzielle Kreditnehmer sich auch die Bewertungen anderer Kunden zunutze machen. Diese finden Sie sowohl in Internetforen als auch offline im Bekanntenkreis.

 

Icon_grau_Geldschein_PlusVorkosten
Zahlreiche Kreditvermittler berechnen sogenannte „Vorkosten“, die bereits im Vorfeld vom Kunden entrichtet werden müssen. Diese Kosten sind allerdings ungerechtfertigt und sollten deshalb vom Kunden nicht beglichen werden – gezahlt wird erst, nachdem ein Kreditvertrag zustande gekommen ist.

Icon_grau_Haende_schuettelnFairness
Zu guter Letzt verhält sich ein seriöser Anbieter stets fair – und das nicht nur den Kreditnehmern, sondern auch den Kreditgebern gegenüber. Beide Parteien werden bei den Kreditverhandlungen ernst genommen und deren Bedürfnisse werden so gut es geht erfüllt.

Studienkredite von privat erleichtern das Studium

Studienkredite von privat an privat sind selbstverständlich in erster Linie an Studenten gerichtet, die bei der Finanzierung ihres Studiums etwas Hilfe von außen gebrauchen können. Dabei profitieren Sie von günstigen Konditionen und kundenfreundlichen Services, die denen einer Filialbank in nichts nachstehen. Wenn also auch Sie bald ein Studium antreten, sollten Sie unseren Vergleich nutzen und sich eventuell nach einem günstigen und schnell transferierten Studienkredit von privat umsehen, der Ihnen dabei hilft, Lernmaterialien zu kaufen und nebenbei das Studentenleben zu genießen.

Für ein erfolgreiches Studium müssen viele Menschen einen Studienkredit in Anspruch nehmen

Für ein erfolgreiches Studium müssen viele Menschen einen Studienkredit in Anspruch nehmen

 

Studienkredite von privat auf der Überholspur

Noch vor einigen Jahren war es undenkbar, Kredite von einem anderen Anbieter als der nächsten Hausbank in Anspruch zu nehmen – bis schließlich die ersten Online-Kredite ins Leben gerufen wurden. Diese zeichnen sich nach wie vor durch kundenfreundliche Konditionen und besonders schnelle Kreditentscheidungen aus. Das schwindende Vertrauen der Kunden in Kreditinstitute hatte schließlich zur Folge, dass Kreditnehmer sich immer häufiger Geld von Privatpersonen leihen – und schließlich wurden Plattformen wie auxmoney oder Smava gegründet, bei denen Kunden auch Studienkredite von privat sicher und zu guten Konditionen in Anspruch nehmen konnten.

Unsere 7 Tipps für Studienkredite von privat

Zu guter Letzt möchten wir Sie mit 7 wertvollen Tipps versorgen, die Sie auf dem Weg vom Kreditgesuch bis zum Studium sicher gebrauchen können.

Beim Studienkredit von privat ist Vorsicht geboten

Beim Studienkredit von privat ist Vorsicht geboten

 

Icon_grau_Uhr1. Lassen Sie nicht zu viel Zeit verstreichen!
Beachten Sie, dass es in etwa zwei Wochen dauert, bevor ein Studienkredit von privat transferiert werden kann. Denken Sie deshalb daran, Ihr Kreditgesuch rechtzeitig aufzugeben – je früher, desto besser.

 

Icon_grau_Muenzhaufen12. Achten Sie auf die Vorkosten!
Wie bereits bekannt sein sollte, gehören Vorkosten nicht zu den Gebühren, die seriöse Anbieter berechnen. Achten Sie deshalb auf der Suche nach einem günstigen Studienkredit von privat darauf, dass weder der Kreditvermittler, noch das Partnerunternehmen solche Vorkosten berechnet.

Icon_grau_Taschenrechner3. Rechnen Sie genau nach!
Informieren Sie sich im Vorfeld darüber, wie lang Ihr Studium voraussichtlich dauern wird und wie viel Geld Sie für diese Zeit brauchen werden. Auch über die späteren monatlichen Raten sollten Sie sich dabei bereits Gedanken machen, um Neuverschuldungen zu vermeiden.

Icon_grau_mehrere_Blaetter4. Vergleichen Sie die Angebote!
Nutzen Sie nicht nur unseren Vergleich, sondern informieren Sie sich auch im Bekanntenkreis und bei spezifischen Anbietern, die Ihr Interesse geweckt haben, nach individuellen Angeboten. Unter Umständen kommen Sie dabei noch günstiger weg.

 

Icon_grau_Blatt_mit_Siegel5. Geben Sie sich Mühe mit Ihrem Gesuch!
Ihr Kreditgesuch ist Ihre virtuelle Kreditkarte auf der Suche nach einem Studienkredit von privat. Investieren Sie deshalb besonders viel Mühe in Ihr Kreditgesuch und beantworten Sie sich letztendlich die Frage „Würde ich in dieses Projekt investieren?“

 

Icon_grau_Zeitstrahl6. Beachten Sie die Laufzeiten!
Sie sollten sich bei besonders hohen Zinsen für eine möglichst kurze Laufzeit entscheiden, um Geld zu sparen und schnellstmöglich wieder schuldenfrei zu sein. Bei festen Zinssätzen sollten Sie die Laufzeit hingegen möglichst lange ansetzen, um von gleichbleibend niedrigen Zinsen zu profitieren.

Icon_grau_Blatt_mit_Pluszeichen7. Informieren Sie sich über Alternativen!
Muss es ein Studienkredit sein oder kommen Sie unter Umständen sogar für ein Stipendium in Frage? Informieren Sie sich rechtzeitig über Alternativen zum Studienkredit von privat und entscheiden Sie sich letztendlich für die kostengünstigste und die angenehmste Option.