Private Kredite für Selbstständige

27. April 2017

Private Kredite werden entweder von Privatpersonen oder von Banken vergeben. Wenn das Darlehen von Privat vergeben wird, dann haben vor allem Selbstständige gute Karten, um eine Finanzierung zu bekommen. Private Gläubiger verleihen einen Kredit an Selbstständige viel lieber als andere Kreditinstituten. Es gibt nur wenige Banken, die an Selbstständige Kredite vergeben. Der Grund dafür ist ganz einfach, denn Selbstständige verfügen im Gegensatz zu fest Angestellten über kein festes und gesichertes Einkommen, das auf dem Konto zuverlässig Monat für Monat eingeht. Daher verbinden Banken ein regelmäßiges Einkommen mit einer finanziell gesicherten Situation.

Selbstständige und die Zahlungsmoral

Selbstständige sind von der Zahlungsmoral und der Auftragslage ihrer Kunden abhängig, denn einen Monat kommt das Geld reichlich auf das Konto und schon im Folgemonat werden die Einnahmen knapper. Daher ist Banken das Risiko einer Kreditvergabe schlichtweg zu groß und deshalb vergeben sie entweder einen Kredit zu schlechteren Konditionen oder überhaupt nicht. Die Selbstständigen greifen daher häufig zu privaten Krediten, denn so steigt die Wahrscheinlichkeit, dass ein Darlehen tatsächlich gewährt wird. Als Selbstständiger muss man auch hier mit schlechteren Konditionen rechnen, da Bankkredite grundsätzlich günstigere Zinsen haben. Einen aufgenommenen privaten Kredit bei einer Bank kann man meistens frei verwenden, sofern die Rede über Investitionen und Anschaffungen ist, die nur für einen persönlichen Gebrauch gedacht sind. Das Geld kann somit nicht für das eigene Unternehmen verwendet werden.

Private Kredite für Selbstständige

Selbstständige müssen meist mit schlechteren Kredit-Konditionen rechnen

Tipp für Selbstständige: Als Selbstständiger Bürobedarf kaufen kann manchmal schon richtig zu Buche schlagen. Zwar lässt sich eine nicht zu unterschätzende Summe steuerlich absetzen, aber dennoch muss man einige Euros selbst aufbringen um sich beispielsweise neue Büromöbel anzuschaffen. Mit einem gültigen Gutscheincode kann man allerdings eine Menge Geld sparen. Gerade für Neukunden ist das sehr lukrativ, da häufig aktuelle Gutscheinaktionen und Couponcodes verfügbar sind.

Kredit von Privat für Selbstständige – Richtlinien

Wenn der Kredit anderseits von Privat vergeben wird, sind die Richtlinien nicht so streng. Aber hierbei ist das Problem, dass oftmals private Kredite über Internetportale angeboten werden. Seriöse Kreditvermittler, die Kredite von Privatpersonen anbieten, sind rar gesät. Bei kleinen Kreditsummen gibt es neben Kreditinstituten allerdings einige Alternativen – wie z.B. die eigene Familie, Privatinvestoren oder Freunde. Man sollte allerdings dabei aufpassen, weil Freundschaften mit Geld auf die Probe gestellt werden und bevor man von Privatleuten einen Kredit nimmt, sollte man einen von Fachleuten notierten Vertrag aufsetzen. Somit kann man in Begleitung von einem Notar mit Privatleuten ganz legal ein Kreditvertrag abschließen.

Bilderquelle:
– Pixabay – CC0 Public Domain